Die Karten sind mit:       erstellt.


2004 - 2017 Bernd Gödecke
Die hier dargestellten Karten beruhen auf frei zugänglichen Rohdaten aus dem Internet. Sie dienen ausschliesslich zu informativen und nichtkommerziellen Zwecken. Jede weitergehende Nutzung / Verlinkung auf anderen Web-Contents bedarf der Zustimmung des Web-Site-Betreibers der priv. Wetterstation Bargteheide, wobei eine gewerbliche / kommerzielle Nutzung der hier dargestellten Inhalte strikt untersagt ist. Die hier dargestellten Karten erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Aktualität, sie dürfen nicht für sicherheitsrelevante bzw. offizielle Vorhersagen / Aussagen herangezogen werden.

Luftdruck - 850-1000hPa - 500 hPa - Wind 300 hPa - Wind 500hPa - KO-Index - TT-Index - Temperaturadvektion 700 hPa - Temperaturdifferenz 1000hPa und 925hPa

Update: 00:00 - 12:00 UTC


Rote-Linie Luftdruck 1000-850hPa Dicke[m]

Blaue-Linie 850hPa Höhe[m]

Tmax=0.33*Tk1000-850-381(Frühling), Tmax=0.30*Tk1000-850-338 (Sommer)

Tmax=0.35*Tk1000-850-414 (Herbst), Tmax=0.36*Tk1000-850-422 (Winter)


850hPa Höhe - Temperatur[C] rt - Feuchte[%] gn - Taupunkt[C] sw

Luftdruck 1000hPa-500hPa Dicke[m]

500hPa Höhe - Temperatur [C] rt - Feuchte[%] gn - Taupunkt [C] sw

1000hPa-500hPa Durchschnitt-Feuchte [%]



500hPa - Stationen - Höhe[m] - Windfahnen [kts]



300hPa - Höhe[m] - Temperatur [C]

Temperaturadvektion in der Höhe 700hPa
Diese Karte stellt dar, ob in der Höhe z.B. Warmluft (rote Linien) aufgleitet (Niederschläge) oder Kaltluft (blaue Linien) zum Absinken führt (schöneres Wetter)

Temperaturdifferenz [C]in der Höhe 1000hPa und 925hPa


KO - Index - Gewitterindex

Der KO-Index ( Konvektiv-Index ) dient zur Identifikation der konvektiven Instabilität einer Luftschichtung. Er repräsentiert letztlich den mittleren vertikalen Gradienten der potentiellen Äquivalenttemperatur.Es werden nur die Temperaturen in den Höhen von 1000 - 850 - 700 - 500 hPa betrachtet.

KO-Index = [ Te(700hPa) + Te(500hPa) ]/2 - [ Te(1000hPa) + Te(850hPa) ]/2
KO- Index Bedeutung
( >6 ) keine Gewitter
( 2-6 ) Gewitter möglich
( <2 ) Gewitter


TT-Index - Gewitterindex
Beim TT-Index wird nur der Temperaturunterschied in den Höhen ca.(1500m)850 und ca.(5500m)500 hPa, sowie der Taupunkt in der 850 hPa Höhe betrachtet. Die Luftschicht unterhalb 1500m wird nicht betrachtet, da die Sonne die Luft tagsüber nur in den unteren Luftschichten stark erwärmt, gibt es beim TT-Index keine großen Unterschiede zwischen Tag und Nacht. Beim TT-Index zählt nur die relative Luftfeuchtigkeit. Deswegen ist ein hoher TT-Index bei niedrigen Temperaturen nicht überzubewerten, weil kältere Luft nicht so viel Feuchtigkeit fassen kann und deshalb die Bildung starker Gewitter nicht möglich ist.

TT= Total Totals

TT= Td 850 + T 850 - (2 x T 500)   CT = Td 850 + T 500 (Quer Totals)   VT = T 850 -T 500 (Vertikal Totals)
TT - Index Bedeutung VT (blau) CT (grün)
( < 43 )(weiss) Gewitter unwahrscheinlich ( < 25 ) ( < 17 )
( 44 - 45 )(gelb) einzelne kleine Gewitter möglich ( 25 - 26 ) ( 18 - 19 )
( 46 - 47 ) diverse kleine Gewitter möglich ( 26 - 27 ) ( 20 - 21 )
( 48 - 49 )(hell braun) heftige Gewitter mit starken Böen ( 28 - 29 ) ( 22 - 23 )
( 50 - 51 )(dunkel braun) mehrere heftige Gewitter mit starken Böen und Hagel ( 30 - 31 ) ( 24 - 25 )
( 52 - 55 ) extreme Gewitter mit starken Böen und Hagel ( 32 - 33 ) ( 26 - 29 )
( >56 )(rot) Unwetter ( >34 ) ( >30 )